Internationale Organisation für Migration (IOM)

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) wurde im Jahr 1951 gegründet und ist die führende zwischenstaatliche Organisation im Bereich Migration. IOM arbeitet eng mit ihren staatlichen, zwischenstaatlichen und nichtstaatlichen Partnern zusammen. Mit ihren 166 Mitgliedsstaaten, 8 weiteren Staaten mit Beobachterstatus und Vertretungen in über 100 Ländern ist IOM dem Grundsatz verpflichtet, sich für eine humane und geordnete Migration einzusetzen.
Website IOM

Intern. Organisation für Migration

Zusammen mit dem Kunden, entwickelte Artos die Kommunikation rund um den Infobus-Event quer durch die Schweiz. Zudem wurde Konzept und Idee auf den Infobus skaliert, der als Eyecatcher das Thema Menschenhandel in die Schweiz herausträgt und mit einer Ausstellung im Innern interessierten Besuchern einen grossen Mehrwert als Information vermittelt.

Layout
Printprodukte und Publikationen
Typografie